News und Updates zum Thema Gemeinnützigkeit

Melden Sie sich zum S·K· Newsletter Non-Profit Aktuell an!

Mai 2022

Umsatzsteuerpflicht eines Golfclubs

Entgeltliche Leistungen eines Golfclubs: Streitig war, ob die von einem Sportverein erbrachten Leistungen von der USt befreit sind. Der im Streitjahr 2011 nicht als gemeinnützig anerkannte Verein (Golfclub) vereinnahmte Mitgliedsbeiträge. Diese Beiträge sah das FA nicht als Vergütung für steuerbare Leistungen an. Sie waren daher nicht im Streit. *Quelle/Fremdlink haufe.de

Weiterlesen

April 2022

Fragen und Antworten zu den steuerlichen Maßnahmen zur Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten

Die folgenden FAQ geben einen kurzen Überblick über die näheren Einzelheiten. Die Ausführungen gelten als allgemeine Hinweise. Die Entscheidung im steuerlichen Einzelfall trifft das zuständige Finanzamt. *Quelle/Fremdlink bundesfinanzministerium.de

Weiterlesen

April 2022

Landesarbeitsgericht Köln: Wann sind Entwicklungshelfer abhängig Beschäftigte?

Viele Organisationen der Entwicklungshilfe beschäftigen ausländische Helfer. Für sie ist eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Köln von hohem Interesse. Das LAG hat sich darin u. a. mit der Frage befasst, ob solche Entwicklungshelfer Arbeitnehmer der Organisation sind. *Quelle/Fremdlink iww.de

Weiterlesen

April 2022

Vereinsrecht – Was ist ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb?

In Bezug auf wirtschaftliche Aktivitäten von gemeinnützigen Vereinen gibt es folgende Möglichkeiten: Zunächst ist der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb abzugrenzen von anderen Möglichkeiten der wirtschaftlichen Betätigung eines Vereins. *Quelle/Fremdlink anwalt.de

Weiterlesen

Februar 2022

Gemeinnützigkeit: formelle Satzungsmäßigkeit und die Vermögensbindung

Eine Satzung genügt nur dann dem Grundsatz der satzungsmäßigen Vermögensbindung (§§ 61 Abs. 1, 55 Abs. 1 Nr. 4 AO), wenn sie auch eine ausdrückliche Regelung für den Wegfall des bisherigen Zwecks der Körperschaft enthält. *Quelle/Fremdlink rechtslupe.de

Weiterlesen

Februar 2022

Mit dem Erbe Gutes tun: Wie gemeinnütziges Vererben funktioniert

Gemeinnütziges Vererben wird immer beliebter – besonders bei Alleinstehenden. Wie man über den Tod hinaus wirken kann. *Quelle/Fremdlink fr.de

Weiterlesen

Februar 2022

Gemeinnützige Vereine dürfen politisch sein

Der Bundesfinanzhof hatte der Organisation Attac die Gemeinnützigkeit wegen politischer Aktivitäten entzogen. Seitdem herrschte Verunsicherung. *Quelle/Fremdlink tagesspiegel.de

Weiterlesen

Januar 2022

Vorabpauschale entfällt: Mögliche Steuerauswirkungen für Fondsanleger

Normalerweise müssen viele Fondsanleger jedes Jahr eine Vorauszahlung ans Finanzamt leisten. 2022 fällt diese weg. Das Niedrigzinsniveau bringt Anleger in Bedrängnis und beeinflusst nun auch die Steuern, die Fondsanleger zahlen. *Quelle/Fremdlink handelsblatt.com

Weiterlesen

Januar 2022

Viele Erbbaurechtsverträge laufen bald aus

Ein Eigenheim auf einem fremden Grundstück zu bauen, das klingt nach einem großen Risiko. Mit einem Erbbaurechtsvertrag ist es aber weitgehend sicher. Tausende Wohnbauten in Deutschland stehen auf Grundstücken, die Kommunen, Stiftungen, Länder oder kirchliche Einrichtungen den Bauherren gegen einen Erbbauzins überließen. *Quelle/Fremdlink sueddeutsche.de

Weiterlesen

Januar 2022

Darlehensgewährung an eine beherrschende Gesellschafterin als verdeckte Gewinnausschüttung

Nach dem Urteil des Finanzgerichts Münster vom 09.06.2021 ist die Ausreichung von Darlehensbeträgen an eine beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführerin, über deren Vermögen ein Insolvenzverfahren eröffnet worden war, ohne ausreichende Besicherung und mangels ernsthafter Rückzahlungsabsicht als verdeckte Gewinnausschüttung zu qualifizieren.

Weiterlesen

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Erstgespräch und melden Sie sich unter 069/ 97 12 31-0. Unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen Sie gerne kennen.

NEWSLETTER*

Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein:

Aktuelle News und Steuerinformationen

Mai 2022

Umsatzsteuerpflicht eines Golfclubs

Entgeltliche Leistungen eines Golfclubs: Streitig war, ob die von einem Sportverein erbrachten Leistungen von der USt befreit sind. Der im Streitjahr 2011 nicht als gemeinnützig anerkannte Verein (Golfclub) vereinnahmte Mitgliedsbeiträge. Diese Beiträge sah das FA nicht als Vergütung für steuerbare Leistungen an. Sie waren daher nicht im Streit. *Quelle/Fremdlink haufe.de

Weiterlesen
April 2022

Fragen und Antworten zu den steuerlichen Maßnahmen zur Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten

Die folgenden FAQ geben einen kurzen Überblick über die näheren Einzelheiten. Die Ausführungen gelten als allgemeine Hinweise. Die Entscheidung im steuerlichen Einzelfall trifft das zuständige Finanzamt. *Quelle/Fremdlink bundesfinanzministerium.de

Weiterlesen
April 2022

Landesarbeitsgericht Köln: Wann sind Entwicklungshelfer abhängig Beschäftigte?

Viele Organisationen der Entwicklungshilfe beschäftigen ausländische Helfer. Für sie ist eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Köln von hohem Interesse. Das LAG hat sich darin u. a. mit der Frage befasst, ob solche Entwicklungshelfer Arbeitnehmer der Organisation sind. *Quelle/Fremdlink iww.de

Weiterlesen
April 2022

Vereinsrecht – Was ist ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb?

In Bezug auf wirtschaftliche Aktivitäten von gemeinnützigen Vereinen gibt es folgende Möglichkeiten: Zunächst ist der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb abzugrenzen von anderen Möglichkeiten der wirtschaftlichen Betätigung eines Vereins. *Quelle/Fremdlink anwalt.de

Weiterlesen
Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 69 97 12 31-0
Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-berater.com
Nach oben #