S·K· Kostenlose Newsletter

Regelmäßige Updates zum Nonprofitrecht gibt es in unserem Newsletter Non-Profit Aktuell.


Bleiben Sie auch zu anderen wichtigen Steuerfragen und Gesetzen immer auf dem neuesten Stand! In unseren Newslettern informieren wir regelmäßig über neue Gerichtsentscheidungen aus unseren Fachgebieten.


Zur Anmeldung ››

Januar 2019

Union gibt endlich ihre Blockade der Gemeinnützigkeit von Freifunk-Initiativen auf

Zur Ankündigung des Bundesfinanzministers, einen Gesetzentwurf für die bessere steuerliche Förderung von bürgerschaftlichem und ehrenamtlichem Engagement auf den Weg zu bringen, erklärt die finanzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Beate Raudies... *Quelle landespresseportal.de

Weiterlesen

Januar 2019

Regierung mischt sich in Frage der Gemeinnützigkeit der DUH ein

Die Bundesregierung will offenbar bei der Frage der Gemeinnützigkeit der Deutsche Umwelthilfe (DUH) mitreden und Kontakt mit dem zuständigen Finanzamt aufnehmen. Das berichtet die "taz" (Freitagsausgabe)... Quelle *finanznachrichten.de

Weiterlesen

Januar 2019

Kosten für die Kita und den Ex

Auch private Ausgaben der Lebensführung sind von der Steuer absetzbar.Die Möglichkeiten, private Kosten steuermindernd geltend zu machen, werden oft unterschätzt. Zu den als Sonderausgaben anerkannten privaten Kosten der Lebensführung gehören Altersvorsorgebeiträge,... *Quelle sueddeutsche.de

Weiterlesen

Januar 2019

Steuern und Auslandsstudium

Ausgaben für ein Auslandssemester können Studierende beim Finanzamt angeben – etwa für Semestergebühren oder Reisekosten. Darauf macht der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL) aufmerksam. *Quelle welt.de

Weiterlesen

Januar 2019

Vereine könnten von Bußgeldern profitieren, die in einem Prozess Verurteilte zahlen müssen

Gerichte und Staatsanwaltschaften sind verpflichtet, Bußgelder gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen zuzuweisen. Manche Vereine aus dem Usinger Land hören zum ersten Mal davon. Andere kennen die Regel, sehen aber keine Chancen auf eine Zuwendung. *Quelle fnp.de

Weiterlesen

Januar 2019

Anerkennung der Gemeinnützigkeit - Bundesregierung will Freifunk-Initiativen stärken

Die Bundesregierung will Freifunk-Initiativen stärken. Konkret sollen sogenannte Freifunker, die freie offene WLAN-Netze ehrenamtlich errichten und unterhalten, als gemeinnützig anerkannt werden. *Quelle n-tv.de

Weiterlesen

Januar 2019

Besteuerung von Gutscheinen: Sach- und Wertgutscheine sind jetzt Geschichte

Mit dem Jahreswechsel kam es zu einigen Änderungen im Steuerrecht. Dabei ist auch die Umsetzung der EU-Gutschein-Richtlinie, die für eine unionsweite Harmonisierung der steuerlichen Berücksichtigung solcher sorgen soll. *Fremdlink onlinehaendler-news.de

Weiterlesen

Januar 2019

Hamburger Sportclubs dürfen keine reinen Männer- oder Frauenvereine mehr sein

Den Hamburger Sportvereinen stehen unruhige Wochen bevor. Das Finanzamt-Nord droht den Sportclubs mit Entzug des Status der Gemeinnützigkeit, falls sie ihre Satzung nicht ändern werden. Der Vorwurf: Diskriminierung des anderen Geschlechts. *Quelle Stern.de

Weiterlesen

Januar 2019

Das lässt sich bei Immobilien von der Steuer absetzen

Immobilienbesitzer und -anleger profitieren von einer Reihe von Steuervorteilen. Wieviel und was steuerlich geltend gemacht werden kann, hängt aber elementar von der Nutzung der Immobilie ab. *Fremdlink anlegen-in-immobilien.de

Weiterlesen

Januar 2019

Auswirkungen in 2019 - Was sich für Anleger durch die Investmentsteuerreform ändert

Ab Januar 2019 spüren viele Fondssparer erstmals die Auswirkungen der Investmentsteuerreform: Dann werden Fonds, die Gewinne zum Teil oder ganz wieder anlegen, anhand einer Pauschale besteuert - der sogenannten Vorabpauschale. *Quelle general-anzeiger-bonn.de

Weiterlesen

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Erstgespräch und melden Sie sich unter 069/ 97 12 31-0. Unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen Sie gerne kennen.

NEWSLETTER*

Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein:

Aktuelle News und Steuerinformationen

Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 69 97 12 31-0
Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-wpg.de
Nach oben #